Booster-Technologie


Anlage für die Verarbeitung sehr hoch viskoser Medien für die Anforderungen modernster Boostermaterialien
Diese sehr solide, robuste und leistungsstarke Anlage wurde speziell für die Anforderungen modernster Boostermaterialien entwickelt. Dabei können auch sehr hoch viskose Medien bei Raumtemperatur oder mit beheizten Materialschläuchen über Schlauch- und Rohrleitungslängen bis zu 40 Metern gefördert werden. Die B-Komponente kann wahlweise aus 600 ml Folien, 1000 ml Kartuschen oder 20 l Hobbocks verarbeitet werden.